Im Moment habe ich den Kopf voll: voll mit privaten Dingen, voll mit Dingen die meine Hobbys betreffen und auch voll mit Arbeitsdingen. Heute möchte ich über die Arbeitsdinge reden. Als ich vor sieben Jahren beschloss Erzieherin zu lernen hätte ich niemals gedacht das ich auch soviel über mich selber lerne. Schon in der Ausbildung wird man immer wieder dazu angehalten zu Reflektieren, vor allen Dingen sich selber. Das ist nicht immer einfach. Als ich dann in die große weite Welt entlassen wurde bin ich erst einmal auf dem Hintern gelandet. Denn nicht immer haben Kollegen ähnliche Erfahrungen in der Ausbildung gemacht und manchmal passt es auch einfach nicht zusammen. Das kann für einigen Zündstoff sorgen. Dann hat man kaum noch genug Zeit das zu tun was man eigentlich tun möchte, nämlich mit Kindern zu arbeiten. Nachdem ich immer frustrierter wurde, weil ich soviel Papierkram hatte, weil ich mich über… View Post

Seit dem 01. Juli 2016 bin ich Mitglied in der Do It Yourself Werkstatt Wilhelmshaven. Und heute möchte ich dir gern unseren Verein und unsere Werkstatt vorstellen. Um was geht es? Wir laden alle unsere Mitglieder in die Werkstatt ein, um gemeinsam zu sägen, schrauben, bauen oder in meinem Fall: zu nähen. Hierbei gilt: Geht nicht gibt´s nicht. Wenn du ein Projekt im Kopf hast findest du bei uns definitiv die richtigen Werkzeuge und Leute die dir helfen können. Für mich ist besonders der Bereich Textil wichtig und anziehend, daher arbeite ich an dem Ausbau auch verstärkt mit. So könnten wir dort bald Nähkurse und Nähtreffen für Jedermann anbieten und auch Menschen, die sonst keine Chance haben sich teure Maschinen zu leisten, könnten sie nutzen. Wenn ich träumen dürfte würden Stickmaschine, Coverlock, Plotter und Heißtransferpresse definitiv mit dazugehören. Im Moment geht es allerdings erst einmal darum einen Grundstock anzuschaffen. Immerhin… View Post

Heute ist Sommeranfang! Endlich, endlich, endlich. Ich habe den Sommer so sehr erwartet! Nach meinen vielen Ideen was man im Sommer so alles anstellen kann, hat es mich gepackt und ich habe nun auch endlich meine eigene summer bucket list fertig. Möchtest du einen Blick riskieren? [  ] tolle Sommerfotos machen [  ] Unterwasserfotos schießen [  ] einen ganzen Tag am Meer verbringen [  ] eine Ostfriesische Insel besuchen [  ] einen Städtetrip machen [  ] meine Sommergaderobe aufstocken [0/5] [  ] einen Tag ohne Technik verbringen [  ] eine Flaschenpost versenden [  ] meine Familie besuchen [  ] Surfen lernen [  ] schöne Abende auf dem Balkon verbringen [  ] herausfinden ob es in WHV ein Freiluftkino gibt und es dann besuchen [  ] Oldenburg erkunden [  ] den Balkon sommertauglich machen Dieses Jahr habe ich darauf geachtet das ich meine Ziele auch wirklich erreichen kann und ich freue mich… View Post

Endlich ist es soweit. Nächste Woche starten im wunderbaren Niedersachsen die Sommerferien und auch ich muss nicht mehr ganz so lange auf die nächsten Kindergartenferien warten. Leider gibt es für mich in diesem Sommer keinen Urlaub. Dennoch bin ich doch schon richtig in Sommerlaune und freue mich darauf tolle Aktionen zu starten. Deshalb habe ich heute ein 41 Ideen für deine persönliche Sommer To-Do-Liste mitgebracht: Ist etwas für dich dabei? Ich habe, in jedem Sommer, noch eine etwas kürzere Liste auf der all die Dinge stehen die ich persönlich gern tun würde. Wenn du magst zeige ich sie dir wenn sie fertig ist. Hast du vielleicht auch deine ganz persönliche Liste? Wenn ja dann schreib mir doch ein Kommentar und erzähl mir was du diesen Sommer so im Sinn hast.

Mit Bildern und Fotos stehe ich von jeher auf Kriegsfuß. Irgendwie bekomme ich das einfach nicht hin. Auf unserem Kurztrip in die Niederlande habe ich daher beschlossen einen Fotokurs zu belegen. Der Herzensmann hat überraschend schnell eingewilligt mit eine seiner Kameras zu geben, damit ich teilnehmen kann. Einzige Bedingung: Nur wenn ich eine ordentliche Fototasche vorweisen kann! Der Kurs an sich war dann auch schnell gefunden. Erstmal wird es ein Einsteiger Kurs an der Volkshochschule sein. Ich will ja nur grundlegende Sachen lernen und nebenbei ein bisschen rumprobieren. In zwei Wochen geht es los! Das Schnittmuster für meine Kameratasche stand sehr schnell fest. Ich wollte eine FotoBella haben. Davon habe ich nun schon so viele tolle Exemplare gesehen. Außerdem war mir sehr wichtig das ich meine Tasche auch als ganz normale Handtasche ausführen kann. Durch den herausnehmbaren Einsatz ist das auf jedenfall möglich. Der gepunktete Taschenstoff ist im Moment mein… View Post